Haus für Kinder - St. Agnes
banner

Konzeption

9. Qualitätssicherung

An den regelmäßig stattfindenden Konzeptionstagen überprüfen wir unsere Konzeption, schreiben sie fort, erweitern sie und aktualisieren sie.

Neben dem gesamten Team nimmt auch der Träger daran teil, um die gemeinsame Basis zu stärken, Probleme zu erörtern und zu lösen, den neuesten Entwicklungen zu begegnen.

Wir vergleichen auch die Konzeption mit unserem Qualitätshandbuch, in dem viele Prozesse ausführlich niedergelegt sind. Diese beiden Niederschriften müssen übereinstimmen.

Einmal jährlich im Frühjahr führen wir eine Zufriedenheitsbefragung unter den Eltern durch, um auch so die Qualität unserer Arbeit zu überprüfen. Die Ergebnisse werden aufgegriffen und bearbeitet.

>>> 10. Literaturangaben

| © Haus für Kinder St. Agnes |